logo-vw logo-vw-nfz logo-audi logo-skoda logo-seat
zurück

Stressfreies Rangieren mit Anhänger dank Trailer-Assist

Der Sommer ist Garten- und Urlaubszeit. Entsprechend viel gibt es zu transportieren: Vom Gartenabfall und Baumaterial über das Schlauchboot oder Motorrad bis zum Wohnwagen für die Fahrt in den Urlaub – Anhänger jeglicher Art haben gerade Hochsaison. Doch das Rangieren mit einem Gespann ist gerade für Gelegenheitslenker nicht einfach und kann selbst für Routiniers zur Geduldsprobe werden. Denn häufig reagiert das Gespann nicht so, wie man es erwartet. Das Assistenzsystem „Trailer Assist" sorgt dafür, dass schwierige Fahrmanöver im Rückwärtsgang ohne den sonst damit verbundenen Stress gelingen. Das optional erhältliche und leicht bedienbare Assistenzsystem entlastet alle, die mit Anhängern unterwegs sind und unübersichtliche Baumarktparkplätze, enge Campingplätze oder verwinkelte Hafengassen ansteuern.

Volkswagen bietet seinen Kunden die praktische Innovation derzeit im Passat, im neuen Tiguan und im Touran an. „Trailer Assist“ spart Zeit und Nerven, weil sich das System sehr einfach bedienen lässt: Steht ein anspruchsvolles Park- oder Rangiermanöver an, wird das System per Tastendruck aktiviert. Mit Hilfe des Spiegelverstellknopfes, der nun als eine Art „Joystick“ fungiert, kann der Fahrer die gewünschte Fahrrichtung seines Gespanns stufenlos vorgeben. Das System steuert nun automatisch die elektromechanische Servolenkung während der Fahrer nur noch bremst oder beschleunigt.

Mit Hilfe der Rückfahrkamera wird der Knickwinkel der Anhängerdeichsel bestimmt und entsprechend der Lenkwinkel berechnet – unabhängig vom Anhängermodell. Somit werden komplizierte Rangiermanöver zum Kinderspiel. Wer Gespanne fährt, lernt den innovativen Helfer schnell zu schätzen.

Komplexe technische Systeme so zu gestalten, dass sie für den Kunden einfach zu handhaben sind und ihn im Alltag unterstützen – dass ist ein wichtiges Ziel der Entwicklungen von Volkswagen.



 




 
Impressum | Datenschutz | OS Plattform
Social Networks