logo-vw logo-vw-nfz logo-audi logo-skoda logo-seat
zurück

VW E-Up kann bestellt werden

Volkswagen hat den Vorverkauf des E-Up in Europa gestartet. Neben der deutlich geschärften Linienführung bietet auch der rein elektrisch angetriebene Up nun eine umfangreichere Serienausstattung mit Smartphone-Integration und zusätzlichen Optionen für mehr Komfort. Der E-Up ist ab 26.900 Euro erhältlich. Angetrieben wird der Stromer von einem Elektromotor mit 60 kW / 82 PS und 210 Newtonmeter Drehmoment. Er beschleunigt den Wagen in 13 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h.

Die im Wagenboden integrierte Lithiumionen-Batterie verfügt über eine Kapazität von 18,7 kWh. Die durchschnittliche Reichweite liegt bei bis zu 160 Kilometern. Der Normverbrauch des VW E-Up von 11,7 kWh/100 km verursacht nach VW-Angaben durchschnittliche Fahrkosten von circa drei Euro auf 100 Kilometer.

(ampnet/nic)

Verbrauchsangaben des genannten Modells:

Volkswagen E-up

Stromverbrauch (kombiniert): 11,7 kWh/100 km
CO2-Emissionen: 0 g/km
Effizienzklasse: A+

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.



 




 
Impressum | Datenschutz | OS Plattform
Social Networks