logo-vw logo-vw-nfz logo-audi logo-skoda logo-seat
zurück



Volkswagen präsentiert Fahrzeugstudie Milano Taxi

Volkswagen hält Kurs auf dem Weg zum umweltfreundlichsten Autobauer der Welt: Auf der Hannover Messe 2010 wurde die Weltpremiere des Milano Taxi präsentiert, eine per Elektromotor betriebene Studie eines Großserien-Taxis.
Zentrales Element des Messeauftritts von Volkswagen ist die Elektrostrategie. 2013 wird das Unternehmen mehrere Elektrofahrzeuge auf den Markt bringen. Klaus Bischoff, Designchef der Marke Volkswagen Pkw, stellte gemeinsam mit Luca de Meo, dem Marketingleiter der Marke Volkswagen Pkw, die Studie auf dem Volkswagen Stand in der Halle 15 vor.
Das emissionsfreie Milano Taxi basiert auf der jahrzehntelangen Erfahrung von Volkswagen als erfolgreicher Taxi-Hersteller. Das Elektro- Konzeptfahrzeug für den öffentlichen Nahverkehr zeichnet sich durch den in den Innenraum integrierten Gepäckbereich und individualisierbare Touchscreens für Fahrer und Fahrgäste aus. Angetrieben wird das Milano
Taxi von einem Elektromotor mit einer Spitzenleistung von 85 kW, der mit Energie aus der in den Unterboden integrierten Lithium-Ionen-Batterie versorgt wird. Damit sind Reichweiten von bis zu 300 Kilometern möglich.
Neben der Elektrotraktion ist die kontinuierliche Optimierung von energieeffizienten und emissionsarmen Fahrzeugen mit
Verbrennungsmotor ein fester Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie von Volkswagen.



 




 
Impressum | Datenschutz | OS Plattform
Social Networks